Schließen Erfolgreich
Schließen Fehler An unidentified error occured during the process.
Please try again later or contact your system administrator.

DIESE 7 TRENDIGEN SPORTARTEN SOLLTEST DU 2018 AUSPROBIEREN

Airboarding: Mit Vollgas die Piste runter

Hohe Geschwindigkeit gepaart mit riesigem Spaßfaktor: Beim Airboarding rast Du bäuchlings auf einem großen Luftkissen liegend eisige Pisten hinunter. Die tiefe Lage und moderne Luftkissentechnik sorgen für einen ungeahnten Temporausch. Das ist sogar was für die ganze Familie: Mitmachen können auch Kids ab zwölf Jahren. Ein Airbag schützt vor zu harten Kollisionen – also nur keine Scheu!

Bikepolo: Balanceakt für toughe Radler

Klassisches Polo ist ziemlich aufwendig. Beim Hockeyspielen auf hohem Ross muss man gut auf die Pferde achten und braucht eine ganze Menge Platz. Ist Dir das zu umständlich, kannst Du stattdessen beim Bikepolo ordentlich Kette geben. Aber Achtung: Das ist nichts für Zartbesaitete! Ohne Sturz geht hier kaum einer vom Spielfeld. Balance zu halten, ist das A und O. Gleichzeitig mit dem Stick den Ball ins Tor zu brettern – das fordert deine Muskeln! Der perfekte Trendsport, in dem sich Hartgesottene auspowern können.

Military Sports: Trainieren wie ein GSG-9-Spezialist

Wenn Du beim SWAT-Training durchhältst, überlebst Du auch locker jede Zombie-Apokalypse. Die Kombination aus körperlicher Höchstanstrengung beim Schleichen um Häuserecken, Rennen über offene Felder sowie taktischem Vorgehen trainiert Körper und Geist. Der Trend kommt aus den USA, aber auch deutsche Spezialkommandos wie die GSG 9 stählen sich mit solchen Trainingseinheiten für den Ernstfall.

Crunning: Tierischer Trend aus Down Under

Schaut tierisch aus und geht auch tierisch auf die Schenkel und Schultern: Crunning ist eine Kombination aus “Crawling” (Krabbeln) und “Running”. Tief gebückt schnell vorankommen ‒ ein super Work-out, das gut 300 Kalorien pro Viertelstunde verbrennt. Die Australier lieben es bereits, jetzt ist auch Europa dran. Das Beste: Du brauchst keine spezielle Ausrüstung und kannst loscrunnen, wo auch immer Du willst.

Immersive Fitness: Das 360-Grad-Sportstudio der Zukunft

Fades Spinning und monotones Boxtraining sind out. Immersive Fitness ist das Zauberwort fürs Work-out der Zukunft. 360-Grad-Videoprojektionen lassen Dich durch virtuelle Welten biken oder Kampftraining gegen simulierte Monstergegner absolvieren. Kein Virtual-Reality-Videospiel lässt Dich so eintauchen und bietet Dir dabei so viele Trainingsmöglichkeiten.

Bubble Ball: Schweißtreibendes Bolzen mit Spaßgarantie

Schon mal in riesige Luftpolsterfolie gewickelt Fußball gespielt? Bei dieser Vollkontaktvariante lernst Du das Bolzen von einer ganz neuen Seite kennen. In die riesigen Bubble Balls gehüllt, wird jeder Spielzug zur Herausforderung. Lustige Massenkarambolagen sind dabei genauso programmiert wie ein schweißtreibendes Training – Schubsen und Tackeln ist hier ausdrücklich erlaubt!

Arrowtag: Wilde Jagd mit Pfeil und Bogen

Wenn Dir Paintball zu langweilig ist, solltest Du es mal mit Arrowtag versuchen. Hierbei jagen sich die Spieler gegenseitig mit Bogen und gepolsterten Pfeilen. Ob gezielter Schuss oder wilde Ballerei, Spaß ist auf alle Fälle garantiert.

 

Gefunden auf erlebnismagazin.jochen-schweizer.de