Schließen Erfolgreich
Schließen Fehler An unidentified error occured during the process.
Please try again later or contact your system administrator.

Jedes Kind ist kreativ und das freie Spiel fördert die Kreativität der Kinder

Wenn ich sehe, wie kreativ Kinder sind, was die sich ausdenken, in welchem Tempo aus ihnen neue Ideen sprudeln, wie sich Kinder immer wieder neue Spiele und Fantasiewelten ausdenken und wie sie am Fließband immer neue Bilder produzieren – dann  frage ich mich, an welchem Punkt im Leben, diese Kreativität eigentlich flöten geht?! Ist es die Schule, sind  es die Lehrer, ist es das Umfeld oder sind wir Eltern Schuld?!

Vielleicht geht die Kreativität schon Stück weit flöten, wenn wir ständig ins freie Spiel unserer Kinder einschreiten und vermeintlich gute Tipps geben, etwa wie der Feuerwehrmann jetzt zu löschen hat. Oder ins Bildermalen reinquatschen, dass der Himmel doch nun mal oben zu sein hat. Muss das wirklich so sein? Wer sagt das eigentlich?! Wir schränken die Fantasie unserer Kinder ein. Indem wir ihnen vorgeben, was sie zu malen oder zu spielen haben. Oder so vorgefertigte Spielzeuge kaufen, die den Kindern keinen Freiraum mehr lassen, sich selbst etwas dazu auszudenken oder eine Spielwelt aufzubauen. Ein komplett fertig eingerichtetes Puppenhaus etwa. Oder einen fix und fertig aufgebauten Zoo, in dem man allerhöchstens noch die Tiere einräumen kann und dann da sitzt mit den Gehegen. Freies Spiel entfaltet sich hier eher selten – zu eng sind die Grenzen, die dem Spielen der Kinder gesetzt sind.Ich bin da eher ein Fan von Bauklötzen (Affiliate Link), Legos oder einzelnen Elementen, aus denen man einen Bauernhof oder Zoo immer wieder neu und anders aufbauen kann. Kinder brauchen gar nicht viel zum Spielen – wer mal gesehen hat, was Kinder mit einem großen Pappkarton anstellen, der weiß, was ich meine! Meine Jungs hatten aus einem großen Karton wahlweise ein Haus, ein Raumschiff oder ein Auto gezaubert. Der Karton sah immer gleich aus – jedenfalls in den Augen von uns Erwachsenen. In der Fantasiewelt meiner Kinder war es jedesmal etwas aufregend anderes. Das ist das, was man freies Spiel nennt, das ist Entfalten der kindlichen Kreativität, das ist einfach SPASS! Und wenn dann nebenbei auch noch gelernt wird, dann ist doch alles super.

 

Gefunden auf ganznormalemama.com