Schließen Erfolgreich
Schließen Fehler An unidentified error occured during the process.
Please try again later or contact your system administrator.

Professioneller Trompetenunterricht in Köln und Umgebung

25.00 €
Jetzt Buchen
Kursinformationen
Kategorie : Musik / Trompete
Kursanbieter : Maximilian Seibert
Dauer : 30/45/60/90 min
Teilnehmeranzahl : 1-3
ORT : Köln
Aktualisiert am : 24-01-2017 19:43:03

BESCHREIBUNG

Pop - Klassik - Jazz

Liebe Interessenten und Interessentinnen,

mein Name ist Maximilian Seibert und ich biete professionellen Trompetenunterricht für Schüler und Schülerinnen aller Altersgruppen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

Über mich:
Ich spiele seit dem 10. Lebensjahr Trompete und habe dabei alle Genres von Klassik bis hin zum Jazz durchlaufen.
Ich habe in Köln Jazztrompete bei Prof. Andreas Haderer (WDR Big Band) studiert und unterrichte selbst seit 4 Jahren sowohl an einer Musikschule als auch privat.
Als freiberuflicher Musiker wirke ich zudem in zahlreichen Bandformationen mit (WDR Big Band Köln, Sunday Night Orchestra, Big Band Convention Köln, Grand Central Orchestra, Subway Jazz Orchestra, Rhine Phillis Orchestra, uvm.) .

Was ich biete:
-flexible Unterrichtstermine
-Unterrichtseinheiten von 30/45/60/90 Minuten (25€/35€/40€/55€)
-individueller Unterricht im gut ausgestatteten Proberaum in Köln

Mögliche Ziele des Unterrichts wären z.B.:
-Kennenlernen des Instruments und Erlernen der Tonerzeugung
-Vermittlung von Notenkenntnissen
-Verbesserung der allg. Technik (Höhe, Zungenstoß, Flexibilität)
-Einführung in die Improvisation
-Lead-Spiel in einer Big Band

Da das Wichtigste für mich der Spaß des Schülers am Unterricht ist, gestalte ich den Unterricht gern nach den Wünschen des Schülers und gehe auf dessen individuelle Bedürfnisse genauestens ein.

Falls ich also Euer Interesse geweckt habe, freue ich mich über eine kurze und unverbindliche Anfrage.
Gern können wir uns in einer Probestunde näher kennenlernen und besprechen, welche Ziele wir zusammen erarbeiten werden.

Ich freue mich auf Euch!

Max Seibert