Schließen Erfolgreich
Schließen Fehler An unidentified error occured during the process.
Please try again later or contact your system administrator.
Thomas Raths

Thomas Raths | HAKOMI-Therapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie

Ich biete Kurse, Gruppen, Workshops an in
- Körperorientierte Psychotherapie, Innere Kind Heilung, Aufstellung Innerer Anteile
- Schauspiel, Improvisationstheater
- Salsa (Anfänger, Mittelstufe)

Mich begeistern Bewusstsein Persönlichkeitsentwicklung, Reflexion auf der einen Seite, und Kreativität in Theater, Tanz und Musik auf der anderen Seite, und die Schnittstelle zwischen diesen Bereichen.

Ausbildungen:

- Tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapie HAKOMI (HAKOMI-Institut)
- Heilsame Beziehung - emotionale körperorientierte Prozessbegleitung (James Swank)
- Schauspiel & Improvisationstheater (Mario Freivogel, Susanne Kloss, Jens Korz, Friederike Fischer)
- Salsa, Tango (Fernando Zapata, Alvaro Castillo)
- Wasser-Shiatsu, Aquahara - Aquatische Körperarbeit (Oliver Möhwald, Lao Mälzer)
- Körperarbeit (Shiatsu, klassische Massage, Tao-Massage, Leibarbeit, Rosenmethode)

Die Körperpsychotherapie geht davon aus, dass unser Erleben und Verhalten kontinuierlich von unbewussten Überzeugungen bestimmt werden. Diese haben sich vermutlich auf Basis früherer, prägender Erfahrungen gebildet. Durch das achtsame Wahrnehmen der momentanen Erfahrung und durch eine einfühlsame Begleitung können die unbewussten Muster direkt beobachtet werden, während sie passieren. Außerdem kann klar werden, welche Erfahrung in der indiviuellen Entwicklung gefehlt hat, wonach das Innere sich sehnt. In den Gruppen können solche neuen, positiven Erfahrungen angeboten werden. Dies führt zu mehr Freude, Lebendigkeit und Handlungsspielraum.

Bei der Inneren-Kind-Heilung geht es um neue, heilsame Erfahrungen. Wenn in unserer Kindheit elementare Bedürfnisse nicht gestillt wurden, suchen wir aus diesem Mangelzustand heraus manchmal zeitlebens in Partnern, Süchten, Aktivitäten etc., nach Erlösung, die diese nicht leisten können. Um als Erwachsener sein Potenzial voll entfalten zu können, hätten diese alten Bedürfnisse zur richtigen Zeit von der richtigen Person erfüllt werden müssen. In dieser Gruppe wird für die Teilnehmer eine individuelle Prozessbegleitung angeboten. Dabei werden heilende Bilder entworfen, die mit Hilfe von Symbolen oder Rollenspiel in Szene gesetzt werden, so als ob sie tatsächlich in der Vergangenheit geschehen wären. Dem inneren Kind wird dadurch eine lang ersehnte Erfahrung angeboten, die nur darauf wartet, angenommen zu werden.

Beim Aufstellen Innerer Anteile werden innere Stimmen, Persönlichkeitsanteile, erkannt und aufgestellt. In verschiedenen Situationen, Konflikten und Entscheidungen sind verschiedene Anteile in uns aktiv. Beispiele sind der innere Kritiker, der Perfektionist, der Antreiber, der Wächter und der Zweifler. Neben diesen offensichtlichen, gut zugänglichen Anteilen gibt es auch verdrängte, geschützte Anteile, z.B. das „verletzte Kind“. Gerade diese unbewussten, nicht-integrierten Anteile (oder genauer gesagt, deren Verdrängung) sind es, die im Leben immer wieder unangenehme Situationen hervorrufen. Die therapeutische Begleitung ermöglicht es, die inneren Anteile zu erkennen, zu benennen und kennenzulernen, verstoßene, unbewusste Anteile zu akzeptieren und zu integrieren und die Potenziale der Anteile für sich in seinem Leben zu nutzen.

Das Improvisationstheater bietet die Möglichkeit, sich spielerisch auszudrücken, Rollen auszuprobieren und seine Potenziale zu entdecken. In lockeren Spielen werden Körperpräsenz, Wahrnehmung, Empathie und Ausdruck geübt. Danach lassen wir die ersten Geschichten und Szenen aus dem Moment heraus entstehen. Wir lernen, der Inspiration des Augenblicks und unseren Impulsen zu vertrauen und uns ins Nichtwissen fallen zu lassen.
Dabei werden einige Grundlagen des Schauspiels und Improvisationstheaters vermittelt. Gleichzeitig wird ein Raum geöffnet, ins Spüren zu kommen, das Erlebte zu reflektieren und innere Facetten von sich zu entdecken.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Salsa ist einer der feurigsten und sinnlichsten latein-amerikanischen Tänze. Die Musik und der Tanz sind ein Ausdruck purer Lebensfreude und Passion. Dieser Tanz bietet eine Fülle von Schrittvariationen, dynamischen Drehungen, kreativen Elementen und ästhetischen Figuren. In diesem Kurs lernen Sie
- Grundschritte & Variationen
- Einfache, schöne Tanzfiguren
- Tolle Kombinationen
- Salsa Rueda
- Rhythmus & Musikalität

KURSE VON Thomas Raths